Moussa Mbarek

Das Leben in Bildern – Die Sprache der Hände

Sehnsucht

Linolschnitt, mehrfarbiger Handdruck, 2019

Mit wem du gelacht hast,
kannst du vielleicht vergessen,
mit wem du geweint hast, nie.

Sprichwort

Die Wüste da, weiß und bitter, in der es kein
Wasser gibt, und aus der ihre Liebhaber
fortgezogen sind, sie blieb und hatte keine
Liebhaber mehr. Wenn du ihre Ruinen von
weitem betrachtest, erinnern sie dich an
trockene Gräber, ihre Bäume haben keine Äste
mehr, müde sind ihre Herden, kein Grün in
den Tälern. Jugend, lasst uns aufstehen und in die Felsen steigen und vor der Schande
fliehen, die auf schmalen Wegen kommt.

Liedtext

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 Moussa Mbarek

Thema von Anders Norén